Search in Huibslog
About myself

HUIB
Riethof, Brussels

Huib.jpg...more
...meer
...en savoir plus
...mehr

View Huib Riethof's profile on LinkedIn
PUB
Latest Comments
My Social Pages

Powered by Squarespace
Journal RSS Menu

 
Email Subscription (free)
Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Home - Accueil - Startseite - Startpagina

Entries in Islamophobia (9)

Monday
Jun212010

Antisemitismus und Islamophobie – Neue Feindbilder, alte Muster [DE]

Dr. Sabine Schiffer - IMV ErlangenEs handelt sich hier um einem Buche, dass ich schon lange auf meinem Tisch habe. Die Parallelen zwischen der Entwicklung des Antisemitismus zum Völkermord, zur Genozid, und die heutigen Aufrufen zur Diskriminierung und Abschiebung der muslimischen Einwanderern sind nicht weniger als angsterregend.

Die englische und französische Szene übersehend, finde ich keine ähnlich wissenschaftlich konsistente Studie, wie die Arbeit von Sabine Schiffer und Constantin Wagner. Ihr Buch ist ein europäisches Fanal.

Leider wird auf den Propheten nicht gehört. Sabine ist im Moment Opfer eines Klages der etablierten deutschen Richterschaft, weil sie von der Möglichket (und, warum nicht: die Wahrscheinlichkeit) gesprochen hat, dass der Blick des Polizisten der in Dresden den Gatte des Opfers eines deutsch-russischen Kriminellen erschossen hat, möglicherweise zu einem Muslim gelenkt wurde, statt des "arischen" Täters, weil nun einmal im heutigen Europa, die Muslime kriminalisiert werden.

Nachdem sie im ersten Instanz freigesprochen wurde, ist vom Staatsanwalt Berufung angelegt. Es muss ein zweites Urteil geben. Die ganze extrem-rechte Szene ist aufgeregt und mancher kleiner PI-KommentiererIn hat es gewagt um sie mit dem Tode zu bedrohen.

Sabine ist nicht sexy. Sie ist eine Frau, Wissenschaftlerin, und sonst nichts. Sie hat unser Verständnis der  Anregungen zum Rassismus um Vieles bereichert. Sie soll nicht verurteilt, sondern geehrt werden.

(Update Juni 2010: Auch im zweiten Instanz ist Sabine Schiffer freigesprochen worden.)

..      Dr. Schiffer auch in:


Antisemitismus und Islamophobie - Ein Vergleich


...

Click to read more ...

Thursday
Feb112010

Ambtenaar-blog: Vlaamse extremist aapt Wilders na [NL]

Vandaag een nieuw staaltje van racisme via de Nederlandse Ambtenaar Blog, uit Vlaanderen:

filipdewinterVlaams Belang-kopstuk Filip Dewinter heeft vandaag in het Vlaamse parlement uitgehaald naar een vrouw met hoofddoek die op de publiekstribune de vergadering van het parlement volgde.

Dewinter eiste dat de moslima uit respect voor het parlement haar hoofddoek zou afdoen of de publiekstribune zou verlaten.

De oproep van Dewinter veroorzaakte de nodige rumoer. Ook de vrouw in kwestie leek geschrokken door de uithaal van Dewinter, maar ze weigerde haar hoofddoek af te zetten of de zitting te verlaten.

Parlementsvoorzitter Jan Peumans snoerde Dewinter uiteindelijk de mond. ‘Het stoort me niet dat die vrouw met hoofddoek daar zit. Bovendien richt u zich tot een vrouw die zich niet kan verdedigen’, aldus Peumans. De parlementsvoorzitter kreeg uitgebreid applaus voor zijn tussenkomst.

-Dat is opmerkelijk, om twee redenen (en een derde, die er minder toe doet).

Click to read more ...

Wednesday
Jan202010

NL Staatsanwaltschaft veröffentlicht "Anti-Fitna" auf YouTube, beim Anfang des Wilders-Prozesses. 20/1 [DE]

Ende März 2008, stellte Geert Wilders sein Video "Fitna" im Internet. Man war mehrheitlich enttäuscht. Es waren die alte und bekannte Beschwerden gegen Mohammed. Mohammed, der Mann, der die Araber im siebenten Jahrhundert half um sich aus der primitiven Gesellschaft zu erheben zu der Welt. Mit Erfolg. Der Islam ist einer der Weltreligionen.

Normalerweise würde ein Nitwit wie Geert Wilders aus Holland kaum beachtet. Aber die Neuzeit umarmt gerne etwas Schreckliches. Das ist weil der Geert Wilders aus Holland überall in der rechtspopulistischen Szene gefeiert wird. Jetzt steht er vorm Gericht in Amsterdam. Endlich. Die holländische Politiker haben nicht den Mut gehabt um ihn zu stoppen. Leider ist es jetzt die Aufgabe der Justiz.

Die Justiz macht ihre Aufgabe. Eben, mit Imagination!

Die holländische Staatsanwaltschaft hat sich auf YouTube gewagt, und eine, ganz politisch-korrekte, Anti-Fitna gemacht. Wir zeigen es mit Stolze und Scham:

Click to read more ...

Sunday
Jan032010

A Kurt Westergaard Cartoon that Wilders will not publish on his Website [EN]

Westergaard's Wilders caricature (2008), published in the Danish Press.

Some days ago, Kurt Westergaard, one of the Danish cartoonists who published, 2006, the so-called "Mohammad-Cartoons", was attacked at his home, by a Somalian Islamist. Westergaard was not injured and the loony perpetrator has been arrested by the Danish police. Westergaard was the author of the cartoon featuring a man with a bomb in his turban.

The whole international scene of Islam-bashers and fear-mongers immediately jumped upon the welcome opportunity, to illustrate their loony ideology once again. Mr. Wilders could not afford to miss the occasion either, and published some of the Danish cartoons (again) on his website.

But 73 year old Kurt Westergaard is not a political friend of Mr. Wilders' ideas.

Click to read more ...