Search in Huibslog
About myself

HUIB
Riethof, Brussels

Huib.jpg...more
...meer
...en savoir plus
...mehr

View Huib Riethof's profile on LinkedIn
PUB
Latest Comments
My Social Pages

Powered by Squarespace
Journal RSS Menu

 
Email Subscription (free)
Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

« La Justice néerlandaise publie une "Anti-Fitna" en préparant son procès contre M. Wilders [FR] | Main | Vervolging Wilders: De "Anti-Fitna" van het nederlandse Openbaar Ministerie. 20/1 [NL] »
Wednesday
Jan202010

NL Staatsanwaltschaft veröffentlicht "Anti-Fitna" auf YouTube, beim Anfang des Wilders-Prozesses. 20/1 [DE]

Ende März 2008, stellte Geert Wilders sein Video "Fitna" im Internet. Man war mehrheitlich enttäuscht. Es waren die alte und bekannte Beschwerden gegen Mohammed. Mohammed, der Mann, der die Araber im siebenten Jahrhundert half um sich aus der primitiven Gesellschaft zu erheben zu der Welt. Mit Erfolg. Der Islam ist einer der Weltreligionen.

Normalerweise würde ein Nitwit wie Geert Wilders aus Holland kaum beachtet. Aber die Neuzeit umarmt gerne etwas Schreckliches. Das ist weil der Geert Wilders aus Holland überall in der rechtspopulistischen Szene gefeiert wird. Jetzt steht er vorm Gericht in Amsterdam. Endlich. Die holländische Politiker haben nicht den Mut gehabt um ihn zu stoppen. Leider ist es jetzt die Aufgabe der Justiz.

Die Justiz macht ihre Aufgabe. Eben, mit Imagination!

Die holländische Staatsanwaltschaft hat sich auf YouTube gewagt, und eine, ganz politisch-korrekte, Anti-Fitna gemacht. Wir zeigen es mit Stolze und Scham:

Übersetzung:


00:00 (NL-Nu Journalist:) Am 20. Januar, muss Geert Wilders vor dem amstardamer Gerichtshof erscheinen.

00:06 Er wird angeklagt wegen Beleidigung von Bevölkerungsgruppen, Hass-Schürung und Schüring von Diskrimination.

00:10 Wilders' strafbaren Äusserungen wurden gemacht in einem Interview mit der holländischen Zeitung "De Volkskrant" und in seinem bekannten Video "Fitna".

00:17 (Interviewer:) Was hat Herr Wilders gesagt und geschrieben, das diese es Prozess rechtfertigt?

00:21 (Antwort von dem Presse-Offizier der amsterdamer Staatsanwaltschaft, Herrn Otto van der Bijl): In dem Anklageschrift gegen Herrn Wilders, gibt es eine ganze Reihe von Fällen in der er sich diskriminierend geäussert hat. Davon erwähne ich hier nur die Folgende:

00:26 (Wilders in De Volkskrant, 8. August, 2007): "Der Kern des Problems ist der faschistische Islam, die kranke Ideologie des Allahs und des Mohammeds, wie er verwortet ist im islamischen"Mein Kampf", dem Koran."

00:35 Und auch: "Wir haben genug davon und wir möchten die Grenze schliessen, so dass keine Muslime mehr in den Niederländen kommen, und dass viele Muslime den Niederlanden verlassen mussten."(Geert Wilders in De Pers, De Telegraaf-On-Line Daily, 27. März, 2007).

00:44 Und Herr Wilders ist auch angeklagt worden wegen diskriminierenden Äusserungen im Video "Fitna".

00:50 (Interviewer): Was ist die Strafe die Herr Wilders riskiert?

00:53 (Antwort der Presse-Offizier): Wegen Hass-Schürung und Diskrimination, könnte Herr Wilders verurteilt werden zu maximal ein Jahr Gefängnis und bis zu fast 8.000 Euros Geldstrafe. Dieselbe Bestrafung ist gültig für Gruppenbeleidigung, einen Straftat, von dem auch Herr Wilders angeklagt wird. Dennoch, das erste Anliegen der Prozedür ist ja die Frage, ob Herr Wilders strafbar sei. Das zweite ist, gelegentlich, die Höhe der Strafen.

01:14 Freiheit der Meinungsäusserung ist ein wichtiges Grundrecht der Bürger. Diese freiheit hat aber ihren Grenzen. Eine dieser Grenzen ist die Beleidigung und die Schürung von Hass und Diskrimination.

01:27 Und der Richter wird urteilen, in diesem Prozess, ob der Herr Wilders diesen Grenzen verletzt hätte.

01:31 (Interviewer): Am 20. Januar, Herr Wilders wird seinen Richtern gegenüber stehen. Was dürfen wir erwarten an jenem Tage?
01:35 (Antwort von Herrn van der Bijl): Der Prozesstag des 20. Januar ist nur gewidmet an der Prozedür und der Planung. Welchen Zeugen werden eingeladen? Usw. Der Gerichtshof wird nachdem einen Beschluss fassen über die Prozedür. Die Staatsanwaltschaft wird ebenfalls noch keinen definitiven Standpunkt haben. Wenn, Ende dieses jahres (2010), die Sitzungen des Hofes zur Beurteilung des Falls stattfinden werden, wird auch die Staatsanwaltschaft eine definitive Klage verfasst haben.

02:02 (Nu-Nl Journalist): Vor wenigen Tagen, legte Herr Wilders Beschwerden gegen der Anklage ein, die aber vom Hofe nicht anerkannt wurden..

Brüder und Schwester: Es wird noch eine Weile dauern, bis die holländische Richter ein Urteil über Geert Wilders verfasst haben. Ich weiss auch nicht, ob das Urteil politisch-korrekt sein wird oder nicht.

Aber ich setze auf Euch. Es ist schön, dass die NL Staatsanwaltschaft Wilders angreift mit seinen Waffen. Ich möchte so gerne hören, was Wilders Antwort ist!

PrintView Printer Friendly Version

EmailEmail Article to Friend

Reader Comments

There are no comments for this journal entry. To create a new comment, use the form below.

PostPost a New Comment

Enter your information below to add a new comment.

My response is on my own website »
Author Email (optional):
Author URL (optional):
Post:
 
Some HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>