Search in Huibslog
About myself

HUIB
Riethof, Brussels

Huib.jpg...more
...meer
...en savoir plus
...mehr

View Huib Riethof's profile on LinkedIn
PUB
Latest Comments
My Social Pages

Powered by Squarespace
Journal RSS Menu

 
Email Subscription (free)
Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

« Newstin [FR] | Main | Belgique: Reynders le Renard se positionne 25.9 [FR] »
Friday
Sep262008

Akte Islam: Europarlament unter Herrschaftsanspruch des Islams [DE]

Ein weiterer Ulfkotte-Clone sendet (Wettbewerb Ulfkotte-Lookalike):

Das Europäische Parlament hat sich verbunden um das sog. Übergewicht bei Kindern (22 Millionen) und Erwachsenen (50% der europäischen Bevölkerung) anzugreifen. (De Pers, 25.09.08). Das Straßburger Gremium hat nicht einmal untersucht, ob es sich hier (auch) nicht handelt um einen neuen islamischen Herrschaftsanspruch in Europa. Denn die Muslimbruderschaft möchte nur allzugern gesunde judeo-christlichen Schweinefleischkonsümer zu Hungern verurteilen, um danach desto einfacher den Macht zu ergreifen, und die Scharia einzuführen.
Die Bürgerbewegung PAX EUROPA wehrt sich gegen jedem muslimischen Herrschaftsanspruch und fragt jedem Mitbürger zweimal so viel Schweinefleisch zu essen, als vorher. Nur so, können wir dem Kadi zeigen, dass wir keine Angst haben und uns bis zum Ende wehren werden! Der neu gestaltete David Michelangelos in Florenz hat uns inspririert. Die Straßburger Kapitulierer werden auf dem gesundenem Volksempfinden stossen!
Der dicke David erstellt das Idealbild der heutigen judeo-chrislichen Generation: Braten-, Bier- und Muselfreie Nachbarschaft. Unseren assimilationsunwilligen Mitbürger geht es darum, unsere Volkskraft zu schwachen. Für den Schwachköpfen die in der falle getappt haben, gibt es keine Ausreise mehr.
Dr. Ulfkotte; was sollen wir tun?

Lieber Wettbewerber,

Sie haben die Aufgabe sehr gut verstanden. Ihr Text is beinahe Tadellos.Hoffen wir, dass es dergleiche Schreiberei niemals in der Wirklichket geben möge!

Jury

PrintView Printer Friendly Version

EmailEmail Article to Friend

Reader Comments

There are no comments for this journal entry. To create a new comment, use the form below.

PostPost a New Comment

Enter your information below to add a new comment.

My response is on my own website »
Author Email (optional):
Author URL (optional):
Post:
 
Some HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>