Search in Huibslog
About myself

HUIB
Riethof, Brussels

Huib.jpg...more
...meer
...en savoir plus
...mehr

View Huib Riethof's profile on LinkedIn
PUB
Latest Comments
My Social Pages

Powered by Squarespace
Journal RSS Menu

 
Email Subscription (free)
Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

« Hurra, es gibt Streit und Neid bei unsren anti-Islam-Freunden! [DE] | Main | L'agitateur anti-islamique allemand Ulfkotte habillera-t-il les extrémistes flamands le 11/9 à Bruxelles? [FR] »
Wednesday
Sep102008

Vlaamsbelanger: Hopp, hopp - Zu Ulfkottes GANG Shop! [DE]

Der Rat der Stadt Brüssel und die Ratsherren und -damen der Gemeinde Brüssel, einer von 19. Gemeinden, die die Agglomeration Brüssel zählt. Neben Thielemans steht seine erste Stellvertreterin Joelle Milquet. Ihre Partei, die CdH ist die Französischsprachige christdemokratische Partei, somit die Schwesterpartei der Deutschen CDU/CSU. Merken! Das macht die Aktionen des ex-VB-Bundesgenossen Ulfkotte besonders pikant!

Der Vlaams Belang macht es noch mal.

Demonstrieren in Brüssel am 11. September, vorgeblich um des 11. September 2001 in New York und Washington zu gedenken. Doch zugleich gegen die "schleichende Islamisierung Europas".

Und, genau wie im vergangenen Jahr, ist die Entartung zum Straßenkrawall wieder programmiert. Und genau wie im letzten Jahr, wird der Bürgermeister de Gemeinde Brüssel, Freddy Thielemans, der diese Provokation wiederum verboten hat, ins Visier genommen. Die Vorzeichen sind nicht mißzuverstehen. (Bericht NU nl. 9/9):
   

Brüssels Bürgermeister Freddy Thielemans hat die Demonstration am Dienstag verboten wegen des Risikos von Gegendemonstrationen und Gewaltausbrüchen. Frontmann Filip Dewinter reagiert wütend und strebt eine einstweilige Verfügung an. Dewinter nennt den Bürgermeister einen "Knecht seiner muslimischen Wähler" und spricht von "Großmufti Thielemans."

Vlaams Belang und Ulfkotte

Im vergangenen Jahr noch war, bis kurz vor vor dem 11. September der deutsche Anti-Islam-Publizist Udo Ulfkotte Bundesgenosse des Vlaams Belang. Von ihm kam die Idee, die Europarlamentarier mitverantwortlich zu machen für die unterstellte Islamisierung Europas. Dem VB ging es selbstverständlich vor allem darum, diese Aktion mit Sprachenstreit und flämischem Separatismus zu verbinden. Ulfkotte setzte auf seine eigene Weise die Besudelungsaktion gegen den Bürgermeister von Brüssel in Deutschland fort. Im Dezember 2007 beschuldigte er - selbstverständlich vollständig zu Unrecht -  er habe den christlichen Weihnachtsschmuck im Justizpalast von Brüssel als Kniefall vor dem aufrückenden Islamismus entfernen lassen. Obwohl sich herausstellte, daß der Weihnachtsschmuck durch mehrheitlich muslimisches Empfangspersonal angebracht worden war, weigert sich Dr. Ulfkotte bis heute, den Bericht richtig zu stellen.

Zusammen gegen EuroDhimmis?

Nun, ein Jahr später, sind der Vlaams Belang und Ulfkotte geschworene Feinde.Ulfkotte beteiligt sich an  einer Gegenkonferenz gegen die für den 19. und 20. September in Köln von Pro Köln und den Vlaams Belang organisierte Anti-Islam-Konferenz. Doch das Manifest de Ulfkotte-Konferenz sucht in einem ganz bestimmten Punkt die Einheit mit den Rechtsextremisten der Anti-Islam-Konferenz, die Pro-Köln und der Vlaams Belang am 19. und 20. September in Köln organisieren. Und das Manifest der Ulfkotte-Konferenz sucht in einem wichtigen Punkt die Einheit mit den Rechtsextremisten der Anti-Islam-Konferenz: Das Problem der  "einheimischen und eingewanderten " Kapitulanten und "Islamversteher" und heimlichen Förderer der Islamisierung Europas anzupacken. PS-Mitglied Freddy Thielemans ist offensichtlich ein ausgesuchtes Ziel.

[Anmerkung: mit diesem Schmähvideo - http://www.veoh.com/videos/v972514TAYXnYex?rank=0&jsonParams={%22numResults%22%3A20%2C%22rlmin%22%3A0%2C%22query%22%3A%22Marolleke%22%2C%22rlmax%22%3Anull%2C%22veohOnly%22%3Atrue%2C%22order%22%3A%22default%22%2C%22range%22%3A%22a%22%2C%22sId%22%3A%22419015628862807535%22}&searchId=419015628862807535&rank=1
- wurde im vergangenen Jahr u.a. eine von UU ins Netz gestellte "Petition" beworben - falls der Link nicht funktioniert: im Portal "veoh" nach "Marolleke" suchen...]


Vlaamsbelanger: Auf, auf! Auf zu Ulfkottes Gang Shop!
Vielleicht darum hat Dr. Udo Ulfkotte die Verkaufsseite seiner Brüssel-paraphernalia, den "Brussels GANG Shop", auch nach dem letztjährigen Debakel auf einer in Leipzig gehosteten Seite weiterlaufen lassen. Man weiß ja nie, wann solches Material noch mal gebraucht wird. Wenn die Vlaamsbelanger auf Zack sind, können sie schnell noch ein paar Produkte aus Udopia kaufen:



Hübsches Täschchen, kann bei Dr. Udo Ulfkotte in Deutschland gekauft werden.




und... ein original Gang-Member Käppi - zwar ein bißchen teuer, doch für einen guten Zweck, nicht wahr? Ulfkotte benötigt die Erlöse, um gleichzeitig kritische Blogger um zehntausende von Euros zu schädigen.

Und Ihr glaubt nicht, daß ein echter "Doktor" sich in Deutschland mit solchen Sachen beschäftigt? Hier ist der Screenshot des Impressums, wie die beiden anderen heute, am 10. September gemacht:



Wollen wir hoffen, daß Dr. Ulfkotte seiner Verantwortung für Diffamierung und Rufschädigung nicht entkommt.
Jedenfalls gibt er ,bewußt oder unbewußt, den rechtsextremen Aktionen des Vlaams Belang Rückendeckung.

PrintView Printer Friendly Version

EmailEmail Article to Friend